SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.

2.Männer : Spielbericht Kreisliga B, 23.ST (2017/2018)

LSV 49 Oettersdorf   SV BW Neustadt II
LSV 49 Oettersdorf 1 : 5 SV BW Neustadt II
(0 : 3)
2.Männer   ::   Kreisliga B   ::   23.ST   ::   13.05.2018 (14:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Markus Thuy, Fabian Thümmel, Felix Anton, Tilman Cypionka, Andre Götze

Assists

Matthias Hirsch

Zuschauer

62

Torfolge

0:1 (12.min) - Fabian Thümmel
0:2 (22.min) - Tilman Cypionka (Matthias Hirsch)
0:3 (36.min) - Markus Thuy
0:4 (47.min) - Andre Götze per Elfmeter
1:4 (61.min) - LSV 49 Oettersdorf
1:5 (78.min) - Felix Anton

Souveräne Meisterschaft

Oettersdorf. Spitzenreiter Neustadt gab sich in Oettersdorf keine Blöße, war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und siegte auch in der Höhe verdient. Bester Mann bei den ersatzgeschwächten Platzherren war Torhüter Schulze, der eine höhe Niederlage verhinderte. Konnte er in der 5. Minute den Einschlag durch Thümmel noch verhindern, war er bei der Führung (12.) durch den gleichen Spieler in der 12. Minute machtlos. Die SG gab zwar kämpferisch alles und war in der Folge bemüht, doch mehr als 2 Freistöße aus dem Halbfeld sprangen nicht heraus. Stattdessen erhöhte nach einer Ecke Cypionka per Kopf auf 0:2 (22.), bevor Markus Thuy im Nachsetzen kurz vor der Pause für den Halbzeitstand sorgte. Als Götze unmittelbar nach Wiederbeginn per Strafstoß den vierten Treffer folgen ließ, waren alle Messen gelesen. Danach verflachte die Partie. Die Schuldes-Elf gab nicht auf und kam nach einem Einwurf durch Steve Freimuth zum verdienten Ehrentreffer (61.). Den Schlusspunkt setzten noch einmal die überlegenen Blau-Weißen durch Anton, der aus 18 Metern zum Endstand traf.


Quelle: Uwe Friedel
Zurück



... lade FuPa Widget ...