SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.

Dritter Sieg im Vierten Test

Andreas Volbert, 13.02.2020

Dritter Sieg im Vierten Test

Das Duell der Wintermeister ging klar an die Orlastädter!
Am Mittwochabend testete der Wintermeister der LK 1 den Wintermeister KOL Ostthüringen.
Das Duell der Namensvetter Blau-Weiß ging klar an die Orlastädter.
Die Niederpöllnitzer erwischten den besseren Start, als Paul Menzel in eine verunglückte Rückgabe sprintete und am Ende auch noch Torhüter Naujoks zur Gästeführung überwand (0:1, 7.).
Die Neustädter ließen sich nicht beeindrucken und führte zur Halbzeit durch Tore von Robin-Lee Engler und zweimal Badermann bereits mit 3:1 Toren (13./23./24.). Weitere Möglichkeiten liessen die Neustädter noch liegen.
Mit dem Wiederanpfiff wechselt der Neustädter Trainer durch und gleich der erste Angriff führte durch Winterneuzugang Daniel Bursuc zum Ausbau der Führung (4:1, 46.). Routenier Daniel Opel erhöhte mit einem sehenswertem Treffer noch auf 5:1 (51.). Den Rest der Spielzeit ergaben sich weiter Möglichkeiten, erneut vor allem auf Neustädter Seite Maxim Engler traf nochmal den Pfosten (70.) und Marcel Käpnick nach gutem Angriff nur das Außennetz (83.).
Ansonsten ein Test, der von Neustädter Seite beeindruckend war, zumal Mitkonkurrent Stadtroda vor Wochenfrist nicht über ein 4:4 Remis gegen die Blau-Weißen aus Niederpöllnitz hinauskamen.
Der nächste Härtetest steht bereits am nächsten Wochenende an, wo im Rahmen des Trainingslagers gleich ein Doppeltest ansteht. Am Samstag, um 14.00 Uhr kommt der Tabellendritte der Verbandsliga, Eintracht Eisenberg an die Orla und am Sonntag der Tabellenfünfte der KOL Ostthüringen, Eurotrink Kickers Gera. Anstoß ist hier ebenfalls um 14.00 Uhr.





... lade FuPa Widget ...