... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht Landesklasse, 23.ST (2008/2009)

Niederpöllnitz   SV BW Neustadt
Niederpöllnitz 2 : 1 SV BW Neustadt
(0 : 0)
1.Männer   ::   Landesklasse   ::   23.ST   ::   18.04.2009 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Henry Nitschke

Gelbe Karten

Dirk Büchel, Daniel Opel

Zuschauer

100

Torfolge

0:1 (53.min) - Henry Nitschke
1:1 (55.min) - Niederpöllnitz
2:1 (83.min) - Niederpöllnitz

Erneut kein Erfolgserlebnis für BW Neustadt beim SV BW Niede

Am Samstag kam es für die Neustädter zum Auswärtsspiel bei den in den letzten Spielen wiedererstarkten Niederpöllnitzern, wobei man an den Heimerfolg aus der Hinrunde anknüpfen wollte. Schon nach 120 Sekunden konnte J. Weißgärber auf Niederpöllnitzer Seite einen Schuss von C. Plietzsch nur prallen lassen, den Ball spielte H. Nitschke im Strafraum zu K.-U- Scheuerl, doch sein Schuss ging am Tor vorbei. Kurz darauf verzog D. Opel einen Schuss übers Tor (3.). Wiederum nur eine Minute später kam es zu einer Kombination zwischen H. Nitschke und T. Schurtzmann, dessen Flanke schoss der Neustädter Stürmer neben das Tor. In dieser Phase des Spiels waren die Neustädter der Heimmannschaft überlegen. Erst in der 19. Minute kam es zur ersten nennenswerten Chance der Niederpöllnitzer. Durch ein Missverständnis in der Gästeabwehr stand H. Böttger völlig frei vor L. Wölk, doch vergab er diese Möglichkeit. Nach einen Eckball von D. Opel, kam D. Mayer zum Schuss aus 20m, J. Weißgärber konnte den Ball halten (24.). Die Platzherren hielten kämpferisch dagegen, nach einem gewonnenen Zweikampf im Mittelfeld, gelangte ein Pass in die Tiefe zu J. Fischer, sein Schuss landetet am Außennetz (39.).
Zu Beginn der 2. Hälfte hatten die Neustädter durch einen 20m Schuss des Kapitäns K.-U. Scheuerl die erste Gelegenheit, doch konnte der Niederpöllnitzer Torhüter parieren (46.). Im Gegenzug kam J. Fischer auf der rechten Seite zum Abschluss, er scheiterte an L. Wölk (47.). Das Spiel entwickelte sich völlig offen, da auch von beiden Seiten zu viel Platz und Raum gelassen wurde. So auch, als T. Förster den Ball im Mittelfeld sichern konnte und D. Opel auf der linken Seite einsetzte, dessen scharfe und gezielte Eingabe auf den kurzen Pfosten des Niederpöllnitzers Gehäuse nutzte H. Nitschke zur 0:1 Führung für die Neustädter (53.). Kurz darauf kam es auf der rechten Seite zur Flanke durch den Niederpöllnitzer J. Fischer, alle wähnten den Ball im Aus, bis auf das Schiedsrichtergespann und den Niederpöllnitzer H. Böttger. Da die Neustädter Spieler auf den Schiedsrichterpfiff warteten und dadurch die Verteidigung einstellten, war es für diesen Spieler kein Problem, den Ball ungestört zum 1:1 Ausgleich im Tor unterzubringen (55.). Danach verlagerte sich das Spielgeschehen immer mehr zu Gunsten der Hausherren, so schoss der eingewechselte J. Behling aus 16m knapp am Neustädter Tor vorbei (63.). Die Gastmannschaft bäumte sich noch einmal auf und kam zu ihrer größten Chance im 2. Durchgang, als nach einer Flanke von S. Plietzsch H. Nitschke völlig frei vorm Tor zum Kopfball kam, dieser ging jedoch über das Gehäuse (74.). Nach einem Getümmel im Neustädter Strafraum gelangte der Ball von G. Locke zu C. Schwikowski und dieser erzielte mit einem scharfen, platzierten Schuss die 2:1 Führung der Hausherren (81.). Den Schlusspunkt setzten die Niederpöllnitzer mit einem Konter, den G. Locke neben das Neustädter Gehäuse abschloss.

Andreas Gimper


Quelle: Formular
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa