... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

3.Männer : Spielbericht 2. Kreisliga, 2.ST (2009/2010)

SV BW Neustadt III   TSV 1898 Oppurg II
SV BW Neustadt III 5 : 0 TSV 1898 Oppurg II
(3 : 0)
3.Männer   ::   2. Kreisliga   ::   2.ST   ::   09.08.2009 (14:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Frank Staps, Michael Scherzer, Marcel Käpnick, Sandro Müller, Raik Bieneck

Assists

Michael Scherzer, Andreas Müller, Sandro Müller, Danny Will

Gelbe Karten

Marcel Könitzer

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (04.min) - Frank Staps (Danny Will)
2:0 (34.min) - Raik Bieneck (Sandro Müller)
3:0 (37.min) - Michael Scherzer
4:0 (54.min) - Marcel Käpnick (Michael Scherzer)
5:0 (73.min) - Sandro Müller (Andreas Müller)

Klarer erster Saisonsieg

Gegen einen ganz schwachen Gegner hatte die III.Mannschaft keine Mühe den ersten Saisonsieg einzufahren. Gegenüber der Vorwoche auf einigen Positionen veränderte Mannschaft zeigte von Beginn an das man gewillt war dieses Spiel als Sieger zu beenden. Gleich zu Beginn nach ca.2 Minuten setzte M.Käpnick den Ball aus 20 Metern an die Latte, dies war der Startschuß und in den ersten 15 Minuten erspielte sich die Mannschaft Chance um Chance doch nur F.Staps hatte nach 4 Minuten Erfolg und brachte seine Farben in Front.So nach ca 15 Minuten kam ein Bruch ins Neustädter Spiel und die Gäste übernahmen die Initiative. Doch ab der 30. Minute riss die Heimmannschaft das Spiel wieder an sich und schoß vor der Pause noch zwei Tore durch R.Bieneck und M.Scherzer welcher eine Ecke direkt verwandelte. Beim Stande von 3:0 wurden die Seiten gewechselt und kurz nach der Halbzeit verletzte sich D.Will schwer und mußte das Feld verlassen. Auch in der zweiten Halbzeit rollte Angriff auf Angriff auf das Oppurger Tor, aber leider ging die Mannschaft über die gesamten 90 Minuten zum Teil viel zu fahrlässig mit ihren Chancen um und so zappelte der Ball nur noch zweimal im Netz der Gäste. M.Käpnick erhöhte nach einer Ecke per Kopf auf 4:0 und S.Müller staubte nach Torwartfehler auf 5:0 ab. Am Ende drei verdiente Punkte für die III.,doch schon nächstes Wochenende wartet mit Gahma ein harter Brocken und man wird sehen wo man Leistungsmäßig tatsächlich steht.


Quelle: Th.Schroth
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa