... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

3.Männer : Spielbericht 2. Kreisliga, 2.ST (2010/2011)

SG Oettersdorf/Tegau II   SV BW Neustadt III
SG Oettersdorf/Tegau II 0 : 4 SV BW Neustadt III
(0 : 2)
3.Männer   ::   2. Kreisliga   ::   2.ST   ::   14.08.2010 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Frank Staps, 2x Alexander Franz

Assists

Michael Scherzer, Frank Staps, Alexander Franz, Martin Braun

Gelbe Karten

Michel Lindner

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (37.min) - Alexander Franz (Michael Scherzer)
0:2 (39.min) - Alexander Franz (Frank Staps)
0:3 (70.min) - Frank Staps (Alexander Franz)
0:4 (77.min) - Frank Staps (Martin Braun)

1.Saisonsieg beim "Wasserball"in Tegau

Auf einem Platz der zu einem Drittel unter Wasser stand hätte das Spiel eigentlich nicht angepfiffen werden dürfen, aber die Hausherren und der Schiri entschieden zu spielen. Von Beginn an zeigte die Dritte das sie gewillt war dieses Spiel als Sieger zu beenden. In der ersten Halbzeit hatte man Phasenweise Tormöglichkeiten im Minutentakt doch entweder fehlte die Genauigkeit im Abschluß oder der beste Tegauer an diesem Tage,der Torhüter, machte mehrere gute Einschußmöglichkeiten zu nichte. Doch in der 37.Minute war der Bann gebrochen und A.Franz brachte, nach Vorlage von M.Scherzer, seine Farben in Front und nur zwei Minuten später erhöhte wieder A.Franz nach herrlicher Flanke von F.Staps per Kopf auf 2:0. Nach dem Wechsel gingen die Neustädter nicht mehr so energisch in die Zweikämpfe und so kamen die Hausherren etwas besser ins Spiel, doch die Hintermannschaft um T.Nitsch stand recht gut und wenn doch mal ein Ball durchkam war er eine sichere Beute vom erstmals im Herrenbereich eingesetztem Torhüter L.Krüger. Die Phase der Gastgeber dauerte jedoch nicht all zu lange und die Neustädter nahmen jetzt wieder das Spiel in ihre Hände. In den zweiten 45 Minuten kam erschwerend hinzu das man jetzt die Angriffe auf der "Wasserballseite" vortragen mußte und dadurch einige gute Möglichkeiten in den Pfützen stecken blieben. In der 70.Minute war es dann dem Geburtstagskind F.Staps vorbehalten, nach Vorlage von A.Franz auf 3:0 zu erhöhen und in der 77.Minute war es wieder F.Staps der nach Flanke von M.Braun den Endstand zum 4:0 mit dem Kopf erziehlte. Am Ende auch in dieser Höhe ein vollkommen verdienter Sieg der Dritten, wobei alle eingesetzten Spieler vor allem Kämpferisch auf dem schweren Geläuf überzeugen konnten.


Quelle: Th.Schroth
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa