... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

3.Männer : Spielbericht 2. Kreisliga, 4.ST (2010/2011)

SV Neundorf   SV BW Neustadt III
SV Neundorf 2 : 4 SV BW Neustadt III
(0 : 2)
3.Männer   ::   2. Kreisliga   ::   4.ST   ::   28.08.2010 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Sandro Plietzsch, Frank Staps

Assists

Michael Scherzer, Sandro Müller, Eric Plontke

Gelbe Karten

Frank Staps

Torfolge

0:1 (07.min) - SV Neundorf (Eigentor) (Sandro Müller)
0:2 (25.min) - Sandro Plietzsch (Eric Plontke)
0:3 (54.min) - Frank Staps (Michael Scherzer)
1:3 (66.min) - SV Neundorf
2:3 (85.min) - SV Neundorf
2:4 (88.min) - Sandro Plietzsch per Elfmeter

Torhüter L.Krüger sichert zweiten Auswärtssieg

Von Anpfiff weg drängten die Neustädter die Gastgeber in die Defensive und schon in der 7.Minute zappelte der Ball im Netz der Hausherren. S.Müller setzte sich über rechts durch und seine Eingabe fälschte ein Neundorfer in den eigenen Kasten ab, zur 1:0 Führung der Gäste. In der Folge waren die Gastgeber erst einmal geschockt und die Gäste erspielten sich mehrere gute Einschußmöglichkeiten die jedoch leider nicht genutzt wurden und so dauerte es bis zur 25.Minute ehe S.Plietzsch nach Vorlage von E.Plontke das längst fällige 2:0 erziehlte. Jetzt schalteten die Neustädter einen Gang zurück und die Hausherren kamen zur ihren ersten Möglichkeiten, wobei sie aber immer wieder am glänzend haltendem Neustädter Torhüter L.Krüger scheiterten. Beim Stande von nur 2:0 wurden die Seiten gewechselt und die Gastgeber kamen mit dem festen Willen aus der Kabine dieses Spiel noch zu drehen. Sie machten auch gleich Druck doch in der 54.Minute erziehlte erst einmal F.Staps nach Vorlage von M.Scherzer das 3:0 für die Gäste. Jetzt dachten alle das Spiel sei gelaufen, doch in der 66.Minute diskutierte S.Götze nach einem Freistoßpfiff des Schiris mit diesem und ließ seinen Gegenspieler laufen und dieser nutzte promt seine Freiheiten und verkürzte nach schnell ausgeführtem Freistoß auf 1:3. Dieses Gegentor brachte einen Bruch in das Neustädter Spiel und in der Folge bettelte man förmlich um weitere Gegentreffer, doch ein Neustädter wuchs in dieser Phase über sich hinaus, Torhüter L.Krüger machte mehrere sehr gute Einschußmöglichkeiten der Gastgeber zu nichte und brachte sie somit schier zur Verzweiflung. Doch in der 85.Minute war auch er machtlos und konnte den Anschlußtreffer zum 2:3 nicht verhindern. Jetzt warfen die Neundorfer nochmals alles nach vorn um zum Ausgleich zu kommen, doch genau in diese Phase hinein setzte sich S.Müller über rechts durch und konnte nur noch durch ein Foul im Sechzehner gestoppt werden. Den fälligen Elfer verwandelte S.Plietzsch in der 88.Minute zum völlig verdientem Endstand von 4:2.


Quelle: Th.Schroth
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa