... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

3.Männer : Spielbericht 2. Kreisliga, 24.ST (2010/2011)

SV BW Neustadt III   SV 61 Weira
SV BW Neustadt III 2 : 1 SV 61 Weira
(1 : 1)
3.Männer   ::   2. Kreisliga   ::   24.ST   ::   07.05.2011 (12:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Rene Zimmermann, Frank Staps

Assists

Jens Prüger, Martin Braun

Gelbe Karten

Thomas Nitsch, Martin Braun

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (13.min) - SV 61 Weira
1:1 (34.min) - Rene Zimmermann (Jens Prüger)
2:1 (78.min) - Frank Staps (Martin Braun)

Knapper aber verdienter Sieg gegen den Tabellenvierten

Am drittletzten Spieltag der Saison kam der Tabellenvierte aus Weira in die Orlastadt. Nach dem Punktverlust in der Vorwoche wollte die Mannschaft in diesem Spiel unbedingt die drei Punkte behalten um im Meisterschaftsrennen weiterhin vertreten zu sein. Bei hochsommerlichen Temperaturen fand die Mannschaft schon wie in der Vorwoche nur schwer ins Spiel und der Gegner seinerseits spielte munter mit. In der 13.Minute spielten die Gäste einen hohen Ball nach vorn, zwei Neustädter Abwehrspieler orientierten sich auf einen Weiraer und dieser konnte den Ball aber mit dem Kopf weiter verlängern auf seinen ungedeckten Mitspieler, welcher allein vor Torhüter L.Krüger stand und keine Mühe hatte das 0:1 zu erzielen. In der Folge gab es auf beiden Seiten Tormöglichkeiten die aber immer wieder von beiden Torhütern vereitelt wurden. Bei den Neustädtern muß man bemängeln das viel zu wenig miteinander gespielt wurde und das einige Spieler es mit Einzelaktionen etwas übertrieben haben anstatt mit den anderen zu kombinieren und dabei den Ball laufen zu lassen. Eine der wenigen guten Aktionen in der ersten Hälfte in der 34.Minute führte promt zu Ausgleich. J.Prüger setzte sich über links kommend gut durch und seine Eingabe von der Grundlinie brauchte in der Mitte R.Zimmermann nur noch über die Linie zu drücken. Beim Stand von 1:1 wurden dann auch die Seiten gewechselt und die Mannschaft hatte sich in der Pause vorgenommen dieses Spiel unbedingt noch zu gewinnen. Doch die erste große Chance gleich nach der Halbzeit hatten die Gäste und zum Glück für die Dritte wurde diese nicht genutzt. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit erhöhten die Neustädter den Druck nach vorn, doch das große Manko an diesem Tage war, dass man meist den besser postierten Mitspieler übersah und so manch gute Möglichkeit im Ansatz verpufte. Doch in der 78.Minute sollte es dann noch mit dem Siegtreffer klappen, eine zu kurze Ecke von M.Braun wurde noch abgewehrt und er bekam den Ball noch einmal, flankte ihn nach innen und am langen Pfosten stieg F.Staps hoch und köpfte ihn zum Siegtreffer von 2:1 in die Maschen des Gästetores. Jetzt versuchten die Weiraer zwar noch zum Ausgleich zu kommen, aber es klappte nicht und auf der Gegenseite nutze R.Zimmermann die Riesenmöglichkeit zum 3:1 nicht, da er den Ball aus kurzer Entfernung über den Querbalken schoss. Am Ende wenn auch ein knapper aber vollkommen verdienter Sieg der dritten Mannschaft. Dank des KFA geht es jetzt erst einmal in die „ErsteKurze Sommerpause“ bevor dann in vier Wochen!!!!!!! die letzten beiden Spieltage stattfinden.


Quelle: Th.Schroth
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa