... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht Thüringenliga, 32.ST (2010/2011)

SV BW Neustadt   1. FC Gera 03
SV BW Neustadt 2 : 4 1. FC Gera 03
(1 : 0)
1.Männer   ::   Thüringenliga   ::   32.ST   ::   28.05.2011 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Benjamin Bahner, Lukasz Jasiak

Assists

Benjamin Bahner

Gelbe Karten

Martin Bronec, Stephan Wunderlich

Zuschauer

310

Torfolge

1:0 (06.min) - Benjamin Bahner
1:1 (61.min) - 1. FC Gera 03
1:2 (65.min) - 1. FC Gera 03
1:3 (73.min) - 1. FC Gera 03
2:3 (85.min) - Lukasz Jasiak (Benjamin Bahner)
2:4 (92.min) - 1. FC Gera 03

Serie endet gegen Gera

28.05.2011 32. Spieltag Thüringenliga – SV BW ´90 Neustadt/Orla – 1. FC Gera 03

Ergebnis: 2:4 (1:0)

Die beeindruckende Neustädter Serie endet gegen den Oberligaaufsteiger 1. FC Gera 03

Der als Aufsteiger in die Oberliga bereits feststehende 1. FC Gera 03 gastierte am 32. Spieltag der Köstritzer Thüringenliga im Duell der beiden besten Rückrundenmannschaften beim SV Blau-Weiß 90 Neustadt. Die Liebersschützlinge galten als klarer Außenseiter in dieser Partie, doch glaubten sie an eine reelle Chance, auch gegen diesen scheinbar übermächtigen Gegner Punkten zu können.
Die Heimmannschaft gab zu Beginn der Partie auch den Ton an. Nach einem Pass auf M. Käpnick, kam dieser frei vor dem Gästetor zum Schuss, M. Dolecek wehrte diesen Ball reaktionsschnell mit dem Fuß ab (5.). Direkt im Anschluss flanke S. Wunderlich in den Strafraum, die Abnahme B. Bahners lenkte der Geraer Torwart an den Querbalken, doch setzte gleicher Spieler nach und drückte den Ball zur umjubelten 1:0 Führung über die Torlinie (6.). Die Neustädter erspielten sich weitere Chancen, M. Käpnick (15.) und M. Svitak per Kopf (16.) vergaben. Die erste nennenswerte Möglichkeit für Gera hatte M. Weißhaupt, der 11m vorm Tor freigespielt wurde, sein Abschluss parierte R. Müller (23.). Die Heimmannschaft antwortete mit einem langen Ball auf S. Wunderlich, der allein auf den Geraer Torwart zu steuerte, sich jedoch statt abzuschließen abdrängen ließ (29.). Wenige Minuten später erkämpfte B. Bahner an der Außenbahn den Ball, dribbelte in den Strafraum und spielte überlegt auf M. Käpnick zurück, dieser schießt aussichtsreich aus 14m übers Tor (35.). Kurz vor der Pause ergaben sich für die Gäste noch Einschussmöglichkeiten, R. Müller klärte zweimal glänzend gegen den frei vorm Tor stehenden M. Weißhaupt (40.) und wenig später M. Svitak vor dem einschussbereiten D. Moses (44.).
310 Zuschauer waren auf die 2. Halbzeit gespannt, ob Neustadt diesen Vorsprung halten bzw. Gera den Druck erhöhen kann. Zu Beginn bot sich auch gleich nach einer Flanke die Einschussmöglichkeit, R. Müller konnte reaktionsschnell den Ball mit dem Fuß abwehren (47.). Der Tabellenführer erhöhte das Tempo und ließ den Ball in den eigenen Reihen laufen. Nach einen langen Pass auf D. Moses verlängerte dieser per Kopf auf den freistehenden C. Pereira, der überlegt zum 1:1 einschob (61.). Die Heimmannschaft hatte zu diesem Zeitpunkt nichts mehr entgegen zu setzen. Nach einer Eingabe von der linken Außenbahn verschätzte sich der Neustädter Keeper, M. Franz nutzte diese Gelegenheit und schoss zur verdienten 1:2 Führung ein (65.). Auf der Gegenseite vergaben S. Wunderlich (68.) und M. Nagel (69.) in aussichtsreicher Position. Kurz darauf wurde D. Moses im Strafraum freigespielt, dieser ließ 2 Neustädter aussteigen und schoss zum vorentscheidenden 1:3 ein (76.). Die Orlastädter verkürzten noch einmal mit einem sehenswerten Spielzug über F. Lehmann und L. Jasiak, der überlegt zum 2:3 einschoss (86.). Doch den Schlusspunkt setzte der 1. FC Gera, als V. Nong einen Konter zum 2:4 Sieg abschloss (90.+2).
Die Neustädter mussten anerkennen, dass der Gast an diesem Tage einfach individuell zu stark war, zumal die Blau Weißen ihre Chancen im 1. Durchgang nicht zu nutzen wussten.

Aufstellungen:
Neustadt: R. Müller;M. Bronec (GK);M. Svitak;D. Meyer;D. Opel (83. A. Götze);M. Nagel (77.
F. Lehmann);R. Kisa;M. Käpnick;B. Bahner;S. Wunderlich (GK);F. Rocktäschel (68. L.
Jasiak
1.FC Gera: M. Dolecek;V. Valicek;A. Deugoue;M. Wolfersdorf (GK);M. Weißhaupt;C. Pereira;M.
Franz;C. Schmidt;L. Kucera;D. Moses (77. O. Hoffmann);A. Warning (66. V. Nong)
Zuschauer: 310
Schiedsrichter: Lutz Laube (Vachdorf)
Tore:1:0 B. Bahner (6.), 1:1 C. Pereira (61.),1:2 M. Franz (65.),1:3 D. Moses (76.),
2:3 L. Jasiak (86.), 2:4 V. Nong (90+2.)

Andreas Gimper


Quelle: A.Gimper
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa