... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

3.Männer : Spielbericht 1. Kreisliga, 7.ST (2013/2014)

SV BW Neustadt III   SG Schmieritz
SV BW Neustadt III 2 : 2 SG Schmieritz
(2 : 1)
3.Männer   ::   1. Kreisliga   ::   7.ST   ::   05.10.2013 (12:45 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Sandro Müller, Christian Tschäpe

Assists

Christian Tschäpe

Gelbe Karten

Thomas Nitsch

Zuschauer

35

Torfolge

0:1 (34.min) - SG Schmieritz per Elfmeter
1:1 (38.min) - Sandro Müller (Christian Tschäpe)
2:1 (44.min) - Christian Tschäpe
2:2 (70.min) - SG Schmieritz per Elfmeter

Gerechte Punkteteilung in einem ganz schlechtem Spiel

Am 7. Spieltag empfingen die Neustädter zum nächsten Derby in dieser Woche die Gäste aus Schmieritz. Schon in der ersten Spielminute bot sich M. Thuy die Möglichkeit zur 1:0 Führung, doch scheiterte er völlig frei am Gästetorhüter und nur eine Minute später bot sich auf der Gegenseite den Gästen die Möglichkeit zur Führung und diesmal war L. Krüger im Neustädter Tor zur Stelle und konnte die Gästeführung vereiteln. Dies waren, in einem vor allem von Neustädter Seite ganz schlechtem Fussballspiel, die einzigen nennenswerten Tormöglichkeiten von beiden Seiten in der ersten halben Stunde. In der 34. Minute kommt es durch den Neustädter Libero T. Nitsch zu einem völlig überflüssigem Foulspiel im eigenen Strafraum und den fälligen Elfer verwandelten die vor allem kämpferisch starken Gäste zur 1:0 Führung. In den letzten sieben Minuten der ersten Hälfte spielten die Hausherren dann endlich einmal ordentlichen Fußball und schon stand es nach den Treffern von S. Müller in der 38. Minute und C. Tschäpe in der 44. Minute 2:1 für die Hausherren. Doch leider waren dies die einzigen Minuten in welchen die Mannschaft ansehnlichen Fußball bot. Nach der doch sehr deutlichen Halbzeitansprache des Trainerteams wollte die Mannschaft in der zweiten Hälfte energischer und zielstrebiger auftreten, doch leider gelang dies nicht. Bis auf einen Fernschuss von F. Staps in der 61. Minute konnte keine Torgefahr erzielt werden. Nein ganz im Gegenteil man stellte sich in der 70. Minute im Defensivverhalten wieder total Anfängerhaft an und zu allem Überfluss foulte diesmal M. Könitzer seinen Gegenspieler im Sechzehner und wieder gab es völlig zu Recht Elfer den die Gäste zum verdienten 2:2 Ausgleich nutzen konnten. Den Gästen bot sich kurz vor Schluss die Riesenmöglichkeit zur Führung, doch scheiterten sie an Torhüter L. Krüger. In der 90. Minute hatte dann der kurz zuvor eingewechselte Senioren Spieler S. Fuchs noch eine sehr gute Freistoßchance, doch blieb sein Schuss in der Mauer hängen und somit endete das Spiel mit einem gerechtem 2:2 Unentschieden.


Quelle: Th.Schroth
... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa