... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

Alte Herren : Spielbericht AH- Meisterschaft, M. RS (2015/2016)

SV BW Neustadt AH   Borntaler SV Erfurt AH
SV BW Neustadt AH 3 : 1 Borntaler SV Erfurt AH
(2 : 1)
Alte Herren   ::   AH- Meisterschaft   ::   M. RS   ::   29.05.2016 (14:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Jens Taudte, Daniel Opel

Gelbe Karten

Jens Taudte

Zuschauer

70

Torfolge

1:0 (18..min) - Jens Taudte per Elfmeter
1:1 (23..min) - Borntaler SV Erfurt AH
2:1 (44..min) - Jens Taudte per Elfmeter
3:1 (68..min) - Daniel Opel per Freistoss

Spielbericht Borntal

Größter Erfolg der Blau-Weiß Senioren ist perfekt

Pößnecker Jens T(r)audte sich und bereitet Neustadt den Weg ins Finale

 

Im Rückspiel gegen den FC Borntal Erfurt der Thüringer Landesmeisterschaften Ü40 im Großfeld haben die Blau-Weiß Senioren die Sensation perfekt gemacht.

Das Hinspiel endete 2:2 Unentschieden. Die Orlastädter hatten nach 0:2 Rückstand in der letzten halben Stunde mit einer tollen kämpferischen Leistung noch den Ausgleich geschafft und mit dem verwandelten Strafstoß von Jens Taudte kurz vor Abpfiff eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel geschaffen.

Im Rückspiel wurden die Karten neu gemischt und auf der "Roten Erde" mussten sich die Blau-Weißen nochmal mindestens 90 Minuten voll auf den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte konzentrieren.

Die Gäste aus der Blumenstadt begannen forsch und Neustadt musste höllisch aufpassen die Offensivbemühen der Gäste zu vereiteln. Von Anfang an entwickelt sich ein ansehnliches Spiel.

Neustadt's Sandro Müller rettet in höchster Not für seinen bereits geschlagenen Torhüter und schlug den Ball von der Linie (9. Minute).

Das Erfurter Bemühen, ein schnelles Auswärtstor zu erzielen, beantworteten die Gastgeber mit schnelle Gegenstößen. Nachdem der Schuß von Jens Taudte noch knapp übers Tor ging (11. Minute), machte er es wenige Minuten später besser.

Markus Poser war auf der rechten Seite durchgebrochen und im Strafraum gefoult worden. Beim fälligen Strafstoß schickt Jens Taudte den Torhüter in die falsche Ecke verwandelt sicher zur 1:0 Führung der Blau-Weißen.

Die Gäste setzten sofort nach und kamen nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld zum Ausgleich. Jean Paul Victor Jacky stand im Zentrum völlig frei und ließ Neustadt's Torhüter keine Chance (21. Minute).

Erfurt bekam jetzt Oberwasser und setzte die Neustädter Abwehr mehrmals unter Druck. Erfurts Sven Waldner verfehlt nur knapp den linken Pfosten (23. Minute) und auch sein Mitspieler Jörg Lipprandt scheitert ebenfalls zweimal aus aussichtsreicher Position (26. und 36. Minute).

Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es wiederum Markus Poser der nur durch ein Foul im Strafraum gebremst wurde. Und wieder gab es jemand, der sich T(r)audte (41.Minute). Erfurts Torhüter entschied sich erneut für die falsche Ecke.

Mit der knappen 2:1 Führung der Neustädter ging es dann zum verdienten Pausentee.

Nach Wiederanpfiff dann wieder die Erfurter, die auf den Ausgleich drängten. Der schnelle Jean Paul Victor Jacky beschäftigte Neustadt's linke Abwehrseite und Sven Waldner konnte nach einem Freistoß freistehend im Zentrum den Ball nicht ins Neustädter Tor befördern (64. Minute).

Neustadt's Daniel Opel sorgte dann für die Entscheidung. Ein direkter Freistoß landet am langen Innenpfosten und springt von dort ins Tor zur 3:1 Führung der Blau-Weißen. Die Borntaler waren nun geschockt. Die Orlastädter spielten nun routiniert die Partie runter, ließen keine Erfurter Chancen mehr zu und beschäftigten die Gäste in ihrer eigenen Hälfte. Kurz vor Abpfiff noch einmal Luft anhalten, aber Neustadt's Torhüter Frank Stephan entschärft die mögliche Resultatsverbesserung mit einer Klasseparade (89. Minute). Im Gegenzug nochmal der Konter über Daniel Opel, der allein auf den Erfurter Keeper zuläuft, aber den Ball nicht an ihm vorbei bringt. Danach pfiff der souverän leitende Schiedsrichter Marcel Rauner ab und die Neustädter Freude kannte keine Grenzen mehr. Mit dem Finaleinzug haben die Senioren des SV Blau-Weiß den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte erzielt und treffen am 12. Juni auf die Sportfreunde Gera. Der Spielort ist noch nicht festgelegt und wird zur gegebener Zeit bekannt gegeben. Adi Volbert

 

Endstand: 3:1, Halbzeit 2:1

 

Torfolge: 18. Minute 1:0 Jens Taudte (Foulelfmeter)

23. Minute 1:1 Jean Paul Victor Jacky

44. Minute 2:1 Jens Taudte (Foulelfmeter)

68. Minute 3:1 Daniel Opel

Aufstellung Neustadt:

Frank Stephan (TW), Rico Rose (46. Sven Götze), Jens Taudte (GK), Ivo Skudel, Frank Staps, Uwe, Gerber, Daniel Opel, Sandro Müller (86. Heiko Risch), Markus Poser, Andre Grau (88. Henri Jauch), Kai-Uwe Scheuerl (MK)

 

Aufstellung Erfurt:

Holger Schimmel (TW), Rene Langenhan (16. Jörg Lipprandt) , Jens Crämer (GK), Dieter Hergenröther, Jean Paul Victor Jacky, Marco Erlewein, Detlef Bomba, Sven Waldner, Ralf Felsberg, Jens Traut (MK)(78. Thomas Jacobi), Frank Niedworek (GK) (78. Ronny Dörner)

 


... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa