... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht Landesklasse 1, 3.ST (2016/2017)

SV BW Neustadt   FSV BW 90 Stadtilm
SV BW Neustadt 2 : 0 FSV BW 90 Stadtilm
(0 : 0)
1.Männer   ::   Landesklasse 1   ::   3.ST   ::   27.08.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Felix Julius, Robin-Lee Engler

Assists

Sandro Badermann, Robin-Lee Engler

Gelbe Karten

Felix Julius

Zuschauer

45

Torfolge

1:0 (59.min) - Robin-Lee Engler (Sandro Badermann)
2:0 (77.min) - Felix Julius (Robin-Lee Engler)

3. Spieltag Landesklasse (Spielbericht)

Neustadt gewinnt bei hochsommerlichen Temperaturen verdient gegen Stadtilm 2:0

Am 3. Spieltag der Landesklasse empfingen die Neustädter den FSV BW´90 Stadtilm. Beide Teams sind nicht wie gewünscht in die Meisterschaft gestartet. Die Orlatsädter taten sich in der vergangenen Saison gegen die Gäste sehr schwer, dennoch lag die Favoritenrolle bei den Hausherren. Zumal ein Sieg für die Penzelschützlinge schon Pflicht war, um nicht den Anschluss ans obere Tabellendrittel zu verlieren.
Die erste Möglichkeit bot sich den Hausherren, der Abschluss von Wunderlich stellte für Torwart Goessinger kein Problem dar (8.). Die Neustädter versuchten nachzusetzen, Timo Grau probierte sich mit einem Distanzschuss aus 20m, der gehalten wurde (18.). Beide Mannschaften taten sich bei hochsommerlichen Temperaturen sehr schwer. Plietzsch bot sich kurz vor der Pause nach einem Freistoß die Möglichkeit in Führung zu gehen, sein Kopfball ging übers Gehäuse (40.).
Stadtilm startete besser in die zweite Hälfte, den Schuss von Soer-Rexin parierte Haase glänzend (52.). Die Orlastädter antworteten mit einem Versuch Badermanns im Strafraum aus der Drehung, der Ball ging am langen Pfosten vorbei (56.). Kurz darauf wurde selbiger Spieler von Engler steil geschickt, er setzte sich bis zur Grundlinie durch und passte auf den zentral mitgelaufenen Engler, der am kurzen Pfosten zur verdienten 1:0 Führung einschob (59.). Wenig später scheiterte Opel mit einer Direktabnahme aus 22m knapp (67.). Die Gäste kamen zu sporadischen Chancen, Hoffmann setzte sich im Laufduell gegen die gesamte Orlastädter Hintermannschaft durch und schloss aus 16m ab, den Ball parierte Haase in höchster Not (68.). Die Penzelschützlinge versuchten auf die Vorentscheidung zu drängen, Engler bediente Julius im Strafraum, der zum 2:0 vollendete (77.). Spieler Soer-Rexin bot sich in der Schlussminute noch die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, als er einen Fehler in der Orlastädter Hintermannschaft ausnutzte und sich allein vorm Heimtorwart wiederfand, sein Abschluss verzog er nebens Gehäuse (90.).
Somit endete eine schwache Landesklassepartie verdient 2:0 für die Hausherren aus Neustadt.

Aufstellungen:

Neustadt: Christoph Haase;Carsten Plietzsch;Marcel Käpnick (78. Tobias Grau);Daniel Opel;Felix Julius (GK);Sergei Olenberg;Robin-Lee Engler;Sandro Badermann (87. Tilman Cypionka;Stephan Wunderlich;Timo Grau;Tibor Schumacher (85. Tom Schuhmann)

Schiedsrichter: Michael Geiler (Langenwetzendorf)

Tore: 1:0 Robin-Lee Engler (59.), 2:0 Felix Julius (77.)

Andreas Gimper


... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa