... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht Landesklasse 1, 13.ST (2016/2017)

SV BW Neustadt   SV 09 Arnstadt
SV BW Neustadt 1 : 3 SV 09 Arnstadt
(1 : 0)
1.Männer   ::   Landesklasse 1   ::   13.ST   ::   12.11.2016 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Robin-Lee Engler

Gelbe Karten

Sandro Badermann

Zuschauer

70

Torfolge

1:0 (17.min) - Robin-Lee Engler
1:1 (51.min) - SV 09 Arnstadt
1:2 (59.min) - SV 09 Arnstadt
1:3 (67.min) - SV 09 Arnstadt

Erste Heimniederlage gegen Angstgegner Arnstadt

Im Duell der Tabellennachbarn hatte am Ende der Gast aus Arnstadt das bessere Ende für sich.

Es war ein ansehnliches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Beide Teams waren darauf bedacht aus einer sicheren Abwehr heraus sich Chancen zum Torerfolg zu erarbeiten. Das gelang den Gastgebern zunächst besser.

Angriffe der Blau-Weißen über die rechte Seite waren dabei verheißungsvoll und Neustadt's Torjäger Robin-Lee Engler prüfte mehrfach den Arnstädter Schlussmann.

Daniel Opel traf mit seinem wohl getimten Freistoß nur den Pfosten, aber der Youngster Robin-Lee Engler machte es Sekunden später besser und traf zur 1:0 Führung (17. Min).

Arnstadt war keineswegs geschockt und suchte ihrerseits den Torerfolg. Besonders der lange Johannes Ruschke war mit Sturmspitze Chris Machts dabei immer ein Unruheherd.

Die klareren Torchancen lagen in der ersten Hälfte noch bei den Hausherren. Marcel Käpnick's Schuss aus der zweiten Reihe wurde eine Beute von Arnstadt's Torhüter Christian Apel (27. Min). Sergey Olenburg's Versuch ins kurze Eck, nach Eingabe von Daniel Opel, konnte Arnstadt's Schlussmann gerade noch vor dem Einschlag verhindern (32. Min).

Die Gäste hatten dann die Riesenmöglichkeit zum Ausgleich, als erneut Johannes Ruschke nach einem Eckball den Ball aus kurzer Distanz an die Querlatte hämmerte (34. Min.).

So ging es mit der zwar glücklichen, aber verdienten Führung der Neustädter in die Kabinen zum Pausentee.

Die Gäste aus Arnstadt kamen in der zweiten Hälfte besser aus den Kabinen. Torjäger Lukas Scheuring spielte sich durch die gesamte Abwehr der Blau-Weißen und ließ im Abschluss Neustadts Torhüter Christoph Haase keine Chance (51. Min.).

Die Gastgeber schienen geschockt vom Gegentreffer. Denn danach lief bei den Penzelschützlingen nur noch wenig zusammen.

Es schien nur noch eine Frage der Zeit, wann die Gäste in Führung gehen würden. Die Antwort ließ auch nicht lange auf sich warten. Der agile Chris Machts stieg nach einer Ecke am Höchsten und köpfte, erneut unhaltbar für Keeper Christoph Haase, ins lange Eck zur 2:1 Gästeführung (59. Min.).

Der Angstgegner der Neustädter hatte innerhalb kurzer Zeit das Spiel gedreht und konnte weiter Druck machen. Sturmspitze Chris Machts, der bis dahin in sicheren Händen der Neustädter Abwehr war, blühte auf und war Ausgangspunkt für die 3:1 Führung der Arnstädter. Seinen Schuss von der rechten Seite konnte Abwehrmann Sandro Badermann nur noch ins eigene Netz abfälschen (67. Min). So hatten die Gäste innerhalb einer Viertelstunde das Spiel für sich entschieden.

Die Neustädter stemmten sich gegen die drohende Heimpleite und kamen trotz des klaren Rückstandes zu weiteren Gelegenheiten.

Ein langer Ball klatschte an den Innenpfosten und tänzelte auf der Linie entlang ((69. Min). Dann konnte Arnstadt's Torhüter den Drehschuss von Felix Julius mit einer Klassereaktion entschärfen (81. Min). Der eingewechselte Stephan Wunderlich verzog völlig freistehend vor dem Tor weit übers Gebälk (82. Min). Erneut Felix Julius hat die Möglichkeit nach schnellem Gegenstoß zur Resultatsverbesserung, aber sein Schuss wurde zur sicheren Beute des Arnstädter Schlussmanns (85. Min.).

So mussten die Orlastädter am Ende eine vermeidbare Heimniederlage hinnehmen, die in einem kurzweiligem Spiel von Angstgegner SV 09 Arnstadt durch die Steigerung, besonders in der zweiten Hälfte am Ende auch verdient war. Für Neustadt bleibt die Erkenntnis, das man auch seine Torchancen nutzen muss, wenn man Siege einfahren will. adiv

 


... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa