... lade FuPa Widget ...


SV Blau Weiss '90 Neustadt (Orla) e.V.
Offizielle Homepage

1.Männer : Spielbericht 11 Teamsports Landesklasse 1, 5.ST (2018/2019)

SV BW Neustadt   VfR Bad Lobenstein
SV BW Neustadt 1 : 1 VfR Bad Lobenstein
(1 : 1)
1.Männer   ::   11 Teamsports Landesklasse 1   ::   5.ST   ::   22.09.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Jakub Szalek

Assists

Khalil Naif

Gelbe Karten

Sandro Badermann

Rote Karten

Jakub Szalek (90.Minute)

Zuschauer

136

Torfolge

1:0 (8.min) - Jakub Szalek (Khalil Naif)
1:1 (24.min) - VfR Bad Lobenstein

Kein Sieger im Derby

Spielbericht 5. Spieltag 11teamsports Landesklasse

Blau-Weiß‘90 Neustadt (Orla)- VfR Bad Lobenstein

Endstand 1:1, Halbzeit 1:1

 

Kein Sieger im Derby

 

Ein gutklassiges Derby fand am Ende keinen Sieger, aber trotzdem 2 Verlierer. Die Orlastädter wollten an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und einem Staffelfavoriten ein Bein stellen. Die Zuschauer konnten sich über ein ansehnliches Spiel freuen, in dem am Ende der VfR einen Punkt gewonnen hat.

Allerdings hätte das Ergebnis kurz vor dem Ende auch ganz anders ausgesehen, wenn Torhüter Dominic Naujoks mit einer Weltklassereaktion vor dem einschußbereiten Torjäger Kevin Hammerschmidt den Ball vom Kopf wegstibitzt (82.).

Aber von Anfang an. Der erste vielversprechende Neustädter Angriff bringt die Führung. Kapitän Robin-Lee Engler schickt Khalil Naif, dessen scharfe Flanke findet im Zentrum Jakub Szalek, der freistehend einschieben kann (1:0, 8.).

Aber auch die Koseltaler ließen sich nicht lange bitten und hatten mit Sebastian Mai (14.) und Kevin Hammerschmidt (19.) gute Gelegenheiten zum Ausgleich.

Der fiel dann kurz darauf durch Tim Gössinger (1:1, 24.). Der Neustädter Angriff wird abgefangen und dann ging alles ganz schnell über den jungen Offensivmann Markus Bär, der sich auf der rechten Seite durchsetzt und Tim Gössinger hämmert den Ball ins Eck.

Nach einer guten halben Stunde Spielzeit mussten die Gäste auf Verteidiger Daniel Dittmar verzichten, der als letzter Mann mit einer Notbremse Khalil Naif zu Fall brachte und damit mit Rot zum Duschen musste. Den fälligen Freistoß setzte Daniel Opel nur ganz knapp über die Querlatte (31.).

Khalil Naif hatte dann noch vor der Pause die Möglichkeit seine Mannschaft erneut in Führung zu bringen, aber sein Schuß knapp am rechten Pfosten vorbei geht (39.).

Mach Wiederbeginn legten die Blau-Weißen nochmal eine Schippe drauf und versuchten die Lobensteiner weiter unter Druck zu setzen.

Dabei ließen die Grüttnerschützlinge beste Gelegenheiten aus. Naif’s Schuss landet aus 5 Metern in den Armen von Keeper Steinbach (59.), dann bringt Tom Schuhmann zu wenig Druck hinter seinen Schuss, daß der Lobensteiner Hüter erneut Sieger bleibt (69.). Tobias Grau scheitert genauso am Torerfolg per Kopf (72.), wie Robin-Lee Engler mit seinem Schuß (80.)

Der VfR verlegte sein Spielgeschehen hauptsächlich in der Abwehr der Neustädter Angriffe und suchte sein heil in schnellen Gegenstößen. Und genau einer dieser Versuche hätte beinahe noch den Blau-Weißen den erkämpften Punkt gekostet, aber da hatte dann Torhüter Dominik Naujoks mit seinem Reflex etwas dagegen und hielt den Punkt fest (82.).

Auch danach hatten die Orlastädter nochmals zwei Riesenchancen zum Sieg, aber weder Khalil Naif in bester Position (85.), noch Sandro Badermann bringen den Ball im Kasten der Koseltaler unter (88.). In der Schlußminute wurde dann auch die Gastgeber mit der Roten Karte für Jakub Szalek dezimiert (90.).

So gab es am Ende keinen Gewinner, aber mit Dittmar und Szalek zwei Verlierer des Spiels.

Das starke Lobensteiner Team war dann zufriedener mit dem Punkterfolg, als die Blau- Weißen, die am Ende mit dem liegen lassen bester Chancen haderten.

Am nächsten Spieltag geht’s dann zum Tabellenzweiten nach Teichel. adiv

 

Aufstellungen:

Neustadt:

Naujoks (TW), Plietzsch, Opel, Lindig (63. Schuhmann), Naif, Engler (C), Badermann (GK), Grau (88. Meyer), Kern (83. Köhler), Simon, Szalek (RK, 90.)

 

Bad Lobenstein:

Steinbach (TW), Dittmar (RK, 29.), Wirth, Schröder, Baer (GK) (67. Ernst), Hölzel (78. Narr), Hammerschmidt, Rzoska (46. Gäbelein), Mai, Tens (C), Gössinger

 

Torfolge:

1:0 Szalek (8.), 1:1 Gössinger (24.)

 


Vorbericht zum Spiel

... lade FuPa Widget ...
SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla auf FuPa